Alpengasthof Stiegernigg

Alpengasthof Stiegernigg
Stiegerniggstraße 42
5752 Viehhofen
Tel 1: +43 664 452 19 89
Tel 2: +43 664 384 60 97
Mail: info@viehhofen.com

Unsere COVID-19 Stornorichtlinien & aktuellen Maßnahmen findet ihr hier

Der Winter in Viehhofen

Der Winter in Viehhofen

Der Winter im Salzburger Land wird dich verzaubern. Vor allem, wenn du in Viehhofen residierst, denn hier bist du zwar mittendrin im Geschehen, aber dennoch abgeschieden genug, um der Hektik und dem Trubel der touristischen Umgebung ein wenig zu entfliehen. Viehhofen ist quasi die Einstiegsplattform für Familien- und Aktivurlauber.

Euch stehen unzählige Möglichkeiten zur Verfügung, von einer enormen Skipistenauswahl über Skitouren bis hin zu Winterwanderungen und Après Ski. Hier werden alle Winterurlaubswünsche mehrfach abgedeckt.

Das absolute Highlight ist die Alpin Card. Diese stellt quasi die Formel für unvergessliche Bergerlebnisse bereit: 1 Ticket. 3 Regionen. ∞ Berge. Die Alpin Card ermöglicht es dir, in den Skigebieten Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, Schmittenhöhe in Zell am See und Kitzsteinhorn Kaprun die Berge runter zu sausen. Es stehen dir 121 Liftanlagen und mehr als 400 Pistenkilometer offen; so genießt du nicht nur einen Preisvorteil, sondern auch unbegrenzten Pistenspaß.

Die Pisten erreichst du über ein gut ausgebautes Beförderungsnetzwerk. Ob du nun mit der Seilbahn zellamseeXpress direkt vom Einstiegspunkt Schmitten in Viehhofen oder lieber mit dem Skibussystem, das im 10-Minuten-Takt fährt, auf die Pisten kommst – es geht immer schnell, unkompliziert und komfortabel. Auf Wunsch bieten wir dir einen Gratis Shuttleservice von unserem Hof zu deiner Zieldestination und natürlich wieder retour an.

Dank der zentralen Lage des Alpengasthofs Stiegernigg bist du mittendrin, aber dennoch abseits des Trubels. Du kannst dich also direkt ins aktive Wintervergnügen stürzen, aber auch entspannen und eine gute Portion Ruhe genießen.

Skifahren & Snowboarden in Viehhofen

Skifahren & Snowboarden

Wenn Ski- oder Snowboardfahren dein Ding sind, findest du keinen besser geeigneten Ort, um diesem Spaß zu frönen, als die Gegend um Viehhofen. Dank der Alpin Card kannst du mit einer Karte die Skigebiete von Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, Schmittenhöhe in Zell am See und Kitzsteinhorn Kaprun unsicher machen. Die Alpin Card verbindet das Angebot von zwei der größten Skigebiete Österreichs. Damit hast du Zugang zu 408 Pistenkilometern inklusive der Gletscher und 121 Liftanlagen.

Egal, wonach dir der Sinn steht: vom gemütlichen Skitag mit der Familie bis hin zum anstrengenden Training – du hast eine gigantische Auswahl an Möglichkeiten mit Pistenkilometern in allen Schwierigkeitsgraden, von blau über rot bis hin zu schwarz. Damit hast du alles, was du für unvergessliche und einmalige Skierlebnisse in den Alpen brauchst.

Skitouren und Skibergsteigen in Viehhofen

Skitouren und Skibergsteigen

Skibergsteigen erfreut sich in den letzten Jahre immer größerer Beliebtheit. Deshalb zieht es immer mehr Wintersportler weg von den Pisten und hinein ins freie Gelände. Die Ruhe beim Aufstieg, das euphorische Gefühl, den Gipfel zu erreichen, der beeindruckende Ausblick und die Abfahrt über tief verschneite, unpräparierte Hänge – diese einzigartige Abwechslung macht den Reiz des Skitourengehens aus.

Die Umgebung rund um Viehhofen ist perfekt für diesen Sport, denn die weiten Hänge der Kitzbüheler Alpen bieten optimale Voraussetzungen und große Abwechslung. Ob du dich körperlich auf anspruchsvollen Aufstiegen fordern möchtest oder es lieber gemütlich angehen willst – du findest mit Sicherheit die entsprechende Route.

Sehr beliebt ist die Geierkogel Skitour. Der Anstieg ist technisch relativ einfach bewältigbar und deshalb auch bei nicht idealen Verhältnissen gut begehbar. Bei schönem Wetter hat man vom Gipfel einen wunderbaren Ausblick und kann die Schmittenhöhe und die Kitzbüheler Alpen bestaunen.

Winterwandern in Viehhofen

Winterwandern

Im Winter zu wandern hat seinen ganz eigenen Reiz. Es ist einfach wunderschön, wenn man sich gemütlich durch ein weißes Paradies bewegt, dass direkt aus einem Märchenbuch stammen könnte. Dazu kommen die traumhaften Ausblickspunkte, auf denen man die Bergwelt rund um Viehhofen bestaunen kann.

In den letzten Jahren wurde ein weitläufiges Netz an Winterwanderwegen in der Gegend um Viehhofen aufgebaut. Alle Strecken sind gut beschildert und es gibt Karten mit Wegbeschreibungen.

Besonders empfehlenswert ist die Winterwanderung zur Hecherhütte. Es handelt sich dabei um eine leichte Wanderung auf der Sonnenseite Viehhofens, die über eine Forststraße hinauf zur Hecherhütte geht. Die etwas mehr als dreieinhalb Kilometer kannst du gemütlich in rund eineinhalb Stunden zurücklegen und dabei die im Winter wunderschön ruhende Natur genießen.

Unverbindliche Anfrage

Was ist los in …