Alpengasthof Stiegernigg

Alpengasthof Stiegernigg
Stiegerniggstraße 42
5752 Viehhofen
Tel 1: +43 664 452 19 89
Tel 2: +43 664 384 60 97
Mail: info@viehhofen.com
Der Sommer in Viehhofen

Der Sommer in Viehhofen

Für alle, die sich im Sommer gerne körperlich betätigen, bietet Viehhofen ein vielfältiges Programm. Im Mittelpunkt steht dabei die Natur rund um den Ort, die die perfekten Voraussetzungen für die verschiedensten Aktivitäten bietet. Ob du die Berge beim Wandern genießen oder sie mit dem Mountainbike erkunden möchtest, spielt dabei keine Rolle. Die Auswahl ist so groß, dass für jeden das Passende dabei ist. Du findest also sicher die perfekte Tätigkeit für dich.

Viehhofen befindet sich inmitten eines kleinen Wandermekkas. Von hier aus starten unzählige Wanderrouten in allen Schwierigkeitsstufen, von gemütlich bis hin zu anspruchsvoll, von kurzen „Spaziergängen“ bis hin zu langen Touren.

Du bewegst dich gerne etwas schneller? Kein Problem, schwing’ dich einfach aufs Mountainbike und erkunde auf über 100 verschiedenen Touren die Bergwelt.

Daneben gibt es noch ein sehr großes Angebot an weiteren, unterschiedlichen Freizeitaktivitäten, vom Bogenschießen über Tennis bis hin zum Badespaß. Viehhofen bietet im Sommer ein abwechslungsreiches Programm, das keine Wünsche offen lässt.

Wandern in Viehhofen

Wandern

Wandern ist eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen der ÖsterreicherInnen – vollkommen zurecht, erlebt man doch dabei die Natur hautnah von ihrer schönsten Seite. Dazu kommt, dass das gemütliche Gehen über mehrere Stunden eine erdende, beruhigende Wirkung hat.

Für Wanderenthusiasten und alle, die es werden wollen, bietet Viehhofen den idealen Startpunkt. Von hier aus gehen unzählige Wanderrouten weg, von gemütlich und kurz bis hin zu anspruchsvoll und lang – für alle Wünsche, Anforderungen und körperlichen Voraussetzungen ist etwas dabei.

Ob du nun die 3-Gipfel-Runde in Angriff nehmen oder einfach gemütlich zur Niederbrandkapelle spazieren möchtest, du kommst hier bestimmt voll auf deine Kosten.

Am Alpengasthof Stiegernigg geht übrigens direkt eine Einkehr-Runde vorbei und gleich darüber gibt es die Jausenstation Stablberg, zu der man hochwandern kann.

Mountainbiken in Viehhofen

Mountainbiken

Fürs Urlaubsvergnügen auf zwei Rädern bietet Viehhofen eine unvergleichliche Auswahl - vor allem für Mountainbike-Begeisterte. Du kannst nach Lust und Laune Berge erklimmen und dann wieder nach unten sausen – abseits der Straße und damit praktisch ungestört.

Auf viele Gipfel der Gegend führen Fahrwege, wodurch du de facto mehr Auswahlmöglichkeiten hast, als du benötigst. Kein Wunder, sind in den letzten Jahren doch viele neue Mountainbike-Strecken entstanden, die die Gegend zu einem Mountainbike-Paradies machen.

Aktuell gibt es mehr als 120 Touren in allen Schwierigkeitsgraden. Dazu gehören etwa die kleine als auch die große Viehhofener Runde. Auf der kleinen Runde überwindest du auf 10,57 Kilometern 585 Höhenmeter und bist etwas mehr als zwei Stunden unterwegs. Für die große Runde benötigst du rund dreieinhalb Stunden, in denen du 909 Höhenmeter und 16,7 Kilometer hinter dir lässt.

Ein zusätzliches Plus: Sowohl die kleine als auch die große Viehofener Runde gehen direkt beim Alpengasthof Stiegernigg vorbei. Du kannst also von der Haustür direkt in diese beiden Mountainbike-Runden einsteigen.

Bogenschießen in Viehhofen

Bogenschießen

Bogenschießen gehört zu den Präzisionssportarten. Es benötigt Konzentration, Ruhe und den Einklang von Körper und Geist, um das Ziel zu treffen – und Bogenschießen macht einfach unglaublichen Spaß. Ob du nun Anfänger oder Profi bist, dieser Sport ist einfach wunderbar, beruhigend und motivierend.

Keine drei Kilometer entfernt vom Alpengasthof Stiegernigg befindet sich der Bogenparcours am Glemmerhof, bei dem es sich um einen der attraktivsten Bogenparcours in ganz Salzburg handelt. Der Parcours besteht aus einem Rundkurs mit 28 Stationen mit naturgetreu nachgebildeten Tieren. Da der ganze Parcours im schattigen Wald ist, kannst du ihn auch an den heißesten Sommertagen problemlos absolvieren und drei unvergessliche Stunden erleben, dabei die Energie des Waldes aufsaugen, die Stille der Natur genießen und den Stress zu Hause lassen. Der Parcours kann bei nahezu jedem Wetter benutzt werden. Die Ausrüstung erhältst du direkt am Glemmerhof.

Unverbindliche Anfrage

Was ist los in …